alégriYa

neue Komunikation

 

 

Café Kunterbunt

 

* natürlich und lebendig miteinander kommunizieren

 


 

 

alegrina TreffPunkt

Lohfelden (Nähe Kassel)

* ab nach Lohfelden *

 

Willst du natürlich, lebendig und transparent kommunizieren ?

In Lohfelden, in der Nähe von Kassel (2 km vom Autobahnkreuz Kassel), gibt es einen TreffPunkt, offen für offene, lebendige Herzen. So "kunterbunt" wie das Leben kannst du hier dich, mich und andere erleben. LichT erfreue dich hier an diesem Ort lebendig mit FREUnDE zu sein. Mein Interesse ist ein neues WIR, das wir Menschen gemeinsam gestalten und mit LUST und FREUnDE immer neu erleben. Machst du mit?

 

Durch lebendige Kommunikation entwickelt sich in uns gemeinsam mit jedem Gespräch eine neue Lebendigkeit. Wir erleben in dieser Zeit, wenn wir lebendig sein wollen und bereit sind, wie wichtig richtig und einfach eine lebendige Kommunikation ist. Es entsteht in uns und zwischen uns eine neue Sprache die dual & emotional erlebbar ist, wenn wir bereit sind uns in Liebe zu begegnen. Es ist einfach, die sich in uns einstellende, heilsame Balance zu empfinden und die tiefe Heilung als Preis für unsere individuelle Herzöffnung zu empfangen. Der Weg und das Ziel ist unsere natürliche Lebendigkeit, die wir gemeinsam und individuell erleben können.

 

 

Herzlich wohlkommen mit  alégriYa- Modus

deine transparente Lebendigkeit !🥰!

 

AlégriYa gestaltet sich wie von selbst, ist nicht zu fassen und ist nicht zu lassen, wenn wir uns lebenig und immer neu erleben. SHIVA, die Kraft der Schöpfung, gibt uns den inneren Antrieb, unser Herz achtsam und immer wieder neu zu öffnen, wenn wir beginnen uns lebendig neu zu begegnen. Lebendigkeit geschieht in uns, scheinbar wie von selbst, denn SiE, die Lebendigkeit ist in jedem Lebewesen zu emp-finden und "wohnt"(oder schläft) in allem was sich bewegt.

 

Wenn in zwei Menschen das göttliche LICHT sich begegnet, geschieht ein unfassbares Abenteuer, das in vielen  Ebenen wahr genommen wird, wenn wir frei wie ein Schmetterling uns selbst liebevoll beachten und betrachten. "AlégriYa" geistig wahr genommen ist ein geistiger Tanz, in dem wir achtsam und gezielt uns selbst die Möglichkeit geben aufzuwachen um die Schönheit unseres Daseins zu ent-decken. Wir nehmeni die "mentale" Decke von uns, empfinden unsere Gedanken und erleben was sich augenblicklich in uns bewegt. Bewegen wir uns selbst mit tiefer, kindlicher Freude, erkennen wir, dass alles lebt, wir und unsere gesamte Welt lebendig ist.

 

Der Name alégriYa ist (m)eine Wortschöpfung, aus zwei spanischen Wörtern geboren, die ich "persönlich" miteinander verbunden habe, um (m)einer tiefen, kindlichen Freude Ausdruck zu verleihen. Mit FREUnDE gestalte ich heute und sicher auch morgen, gerne gemeinsam eine neue, lebendige Welt. Ich erfreue mich an der Schöpfung und daran wie SiE sich, erst unsichtbar und dann sichtbar immer schneller entfaltet. Jesus von Nzareth sagte sinngemäß: "Werdet wie Kinder, dann kommt ihr in das Himmelreich". Ich denke heute, es gibt nichts lebendigeres und Glücklichers als spielende Kinder und beginne mit einem Gedanken zu spielen. Wir können das, machst du mit?

 

Ya ist ein Wort aus der spanischen Sprache und bedeutet wörtlich übersetzt "schon", es "klingt" phonetisch wie das deutsche Wort "Ja". Durch den doppelten Effekt, die Verbindung zweier Sprachen und die unterschiedlich klingende Bedeutung ist der Name alégriYa für mich das passende Wort für das spannnende Erlebnis ein Mensch zu sein. Bewusst L(i)eben ist das mystische Ereignis, in dem sich zwei Herzen und zwei Welten sich begegnen und bewusst sich miteinander lebendig und neu verbinden. Die spanischen Wörter alégri(Freude) und Ya(schon) sind verbunden durch einen, in allen Lebewesen wahrnehmbaren, göttlichen "Klang". Dieser innere Klang erinnert uns lebendig daran, dass die "Freude" des Lebens "schon" immer in uns war und immer "in" uns ist. In jedem Schöpfer und in jeder Schöpfung ist der Klang des lebens zu hören, der beide, Schöpfer und Schöpfung, vom Anfang bis zum Ende verbindet und von beiden Seiten zu hören ist. Wir hören, bis der letzte Gedanke erdacht, das letzte Wort in Freude ausgesprochen und wir selbst zu Hause aufgewacht sind, einen lebendigen Ton.

 

 

alégriYa

bewusste Komunikation

 

AlégriYa ist Freude pur, wenn unser Herzt sich öffnet. Ein lebendiges, bewusstes SEIN können wir Menschen immer  erleben, wenn wir bereit sind unser Herz zu öffnen und unsere göttliche Möglichkeit erkennen uns als GOTT zu trennen um als Mensch uns neu zu verbinden. Göttliche Lebendigkeit ist ein Spiel, keine Pflicht, es ist die herrliche und herzliche Möglichkeit in Freude ein lebender Mensch zu sein. Ein Leben lang in Freude leben ist so sicher wie das Amen in einer christlichen Kirche und die Erkenntnis, dem Baum der Erkenntnis, eine reife Frucht zu entnehmen, die in jedem Menschen "wirklich" in (s)einer Zeit zu ernten ist. Der mystische FrüchteBaum nennt sich heute "MATRIX", er hat seinen Namen geändert, wer will ihm das verzeihen? Ich denke, kein Baum wächst bis in den Himmel, wenn wir Menschen Menschen bleiben und die immer neue Möglichkeit erkennen unseren Baum, unser "Programm" , unseren Glauben, unsere inneren Worte, unsere inneren Sätze und unsere individuelle Frucht, die Lebendigkeit unserer Erkenntnis emp-finden.

 

Ob wir die innere, digitale Informations-Struktur als Baum, Matrix oder Programm erkennen oder unsere innere Funktion außen als KI(künstliche Intelligenz) aufbauen und uns darin erkennen, ist unbedeutend. Wesentlich, lebendig und authentisch ist nur unsere menschliche Lust und die göttliche Freude ein Mensch zu sein. Es ist reine Schöpferfreude, wenn wir bewusst und unbewusst unser Individuelles Zentrum "in" uns so gestalten, dass die göttliche Freude in uns und wir in ihr immer unseren Spielraum und uns selbst emp-finden.

 

Früher sagten Menschen einmal in Europa, das kommt mir "spanisch" vor, wenn sie nicht glauben wollten was sie hörten oder sahen. Ich denke heute, alle guten Dinge sind drei und allen Gedanken glauben ist menschlich, doch keinem Gedanken glauben ist göttlich. Das ist schwer zu glauben und nicht zu begreifen, denn es ist mega schwer im Leben oder mitten in einem Erlebnis, einen einzelnen Gedanken zu erfassen und in den Gedanke hinein zu gehen. In dem Gedanke sich klar, ehrlich und authentisch festzuhalten, sich dabei selbst wahr zu nehmen und sich "in" dem Gedanke, in tiefer Trance sich zu emp-finden, zu entspannen. Wenn wir diese spannende Geschichte emp-finden können, sind wir in der Lage, den nächsten Gedanken zu nehmen, an Spanien zu "denken", und "in" diesem Gedanke gemeinsam zu reisen um unsere innere Lebensfreu*n*de auszubreiten. Indem wir uns lebendig emp-finden, sind wir bereits im Ziel lebendig angekommen.

 

 

 

lLebendigkeit ist keine Hexerei

 

alégriYa

Lebendigkeit

heilige Klarheit

 

 

 

 

 

 

 

 

Café Kunterbunt

 

 

Sonntag

 

intim

 

 

Werktag

 

gerneTermin

 

10:00 -18:00

 

 

*alégriYa

lebendige

Kommunikation

 

 

Gruppengespräche

(nur mit Einladung)

 

Einzelgespräche online

 

E-Mail: Jochiva@gmail.com

 

Tel.: 0163 3681748

 

 

 

WELTWENDE

 

 

 

 

alegrina

 

verantwortlich

 

Lieben

 

INFO

hier

jetzt

oder später

 

Telegram

 

 PN---> @Jochiva

 

alegrina

 

@ShivaFreunde

 

 

 

 

Ich verweise jeden, der diese Seiten betrachtet, auf die geistige, menschliche und

 

göttliche Pflicht das --->Hausrecht<--- zu beachten !!!

diese rechten und richtigen Worte, Rechte, rechte Schreibfehler, linker Schreibstil, Kosten

für Web-Design, unmenschliche Perfektion, auch Perversion und selbst erfühlte

proVerzeihungen, werden auch im "höchsten " Bewusstseinsgrad

bewusst nicht vermieden!

Wenn dich JETZT auf dieser, Webseite evtl. etwas

stört oder gar gefällt, melde dich

bitte umgehend bei mir

 

. DANKE