đŸ„°

 

LiEBEN

aus dem

 

NICHTS

jetzt realisieren

 

1. 2. 3. . . jeder muss versteckt sein. . .die geistige Entdeckung beginnt...OH GOTT...DU bist auch dabei?? Den eigenen Geist zu "entdecken" ist ein KinderSpiel, es geht los!! Wir fliegen mit einem geDANKE als Geist Richtung WESTEN, mitten in eine tiefe, menschlichste Finsternis hinein!! Wir sind als Geist, "mit" einem starken Gedanken unterwegs und "reisen" von Osten nach Westen durch uns selbst. Wir erleben in uns „mit“ einem geDanke ein unbeschreibliches Abenteuer. Wir sind kein Affe, haben kein Vogel und erleben uns als Mensch, als Kind Gottes. Wir handeln kollektiv, denken "individuell" und kollektiv: "ICH BIN".

 

Wir entdecken augenblicklich uns selbst, fĂŒhlen uns glĂŒcklich, stark und frei, ein "affengailes" Erlebnis. Wir erleben eine persönlichen und kollektive Entdeckungs.- und Schöpferreise. Bist du wach und aktiv dabei? 

 

Wir erforschen unsere menschliche GedankenKraft und die Tiefe unseres göttlichen Wesens. ich erinnere mich, wir Menschen sind alle Kinder gottes und erleben in uns die UrKraft SHIVA. Es ist die immer neue Kraft aus dem unbegreiflichem Nichts. Diese Lebenskraft gibt uns ReiseZeit, WahrnehmungsRaum und Erkennntnis von Raum und Zeit. Es ist ein wahrhaft göttliches Geschenk, was bleibt ist ein geDanke.

 

 

ICH fĂŒhle ein geDanke in mir, will mich bewegen und fliege im Geist mit einem geDanke in einen Regenbogen. Bist du mitgekommen? In unserer schöpferischen Traumwelt angekommen, können wir jetzt ĂŒber unsere gemeinsame, menschliche Unwissenheit hinweg fliegen und mitten in einer unbekannten ZEIT landen. DU & ICH, wir sind ZWEI in einer gemeinsamen, neuen Welt. Wir sind zwei individuelle Geistwesen und werden jetzt im Geist "echte" SpiritualitĂ€t erleben und unser menschliches Sein erkunden.

 

Die Zeit beginnt zu "laufen", wir atmen tief(ein und aus), denn im Geist ist alles möglich. Es kann sein, dass wir oben mit unten, das Licht mit der Finsternis und ying mit yang verwechseln. Es ist auch möglich, dass wir einÀugige Wesen erkennen, zwischen unseren Augen ein drittes AUGE sichtbar wird und fabelhafte Wesen in uns erscheinen und mit uns tanzen. Milde gesagt ist ALLES möglich, denn wir sind im Geist als Geist unterwegs. ICH BIN "in" und du "in" mir, auch das ist spirituell möglich...darf das sein?

 

Keine Angst, alle Möglichkeiten sind im ewigen NICHTS gespeichert, das Gute, das Böse und alles UNSICHTBARE. JA, SHIVA, alles was NICHT ist, das so genannte "Unbewusste", grĂŒĂŸt uns herzlich ohne Ende. Wir sind der Geist, der Schöpfer(innen und außen). Bitte dich jetzt an keinem Gedanken festzuhalten. Wir lernen individuell uns an keinem Gedanke festzuhalten und alle GefĂŒhle zu fĂŒhlen. Das ist die göttliche FĂ€higkeit ein freier Mensch zu sein.

 

 

 

 

 

 

WELTWENDE

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

INFO

 

jetzt oder spÀter hier

 

 

Telegram  @Jochiva

  t.me/Sein_Zentrum

Trotz sorgfĂ€ltiger und inhaltlicher Kontrolle ĂŒbernehme ich keine Haftung.

Ich verweise jeden Geist, der diese Seiten, meine Welt, geistig betrachtet,

auf die geistige Pflicht mein --->Hausrecht<--- zu beachten ! ! !

 

 

 

 

beACHTUNG !đŸ„°! 

rechte Schreibfehler, linker Schreibstil, unKosten fĂŒr Web-Design, unmenschliche Perfektionen oder Perversionen, auch selbst erfĂŒhlte proVerzeihungen, werden auch im "höchsten " Bewusstseinsgrad nicht  vermieden. Spirituelle Beschwerden ? Wenn dich JETZT, in diesem Augenblick, auf meiner Webseite evtl. etwas stört oder gefĂ€llt, melde dich bitte bei mir. Wenn du augenblicklich nichts emp-findest, frage einen ARZT, oder den nĂ€chst besten Apotheker--->DANKE.

FĂŒr die externen Links und deren Inhalt sind natĂŒrlich ausschließlich deren Betreiber verantwortlich !!!

Ein Eintrag, ein Bild, ein Link und was dir gefĂ€llt oder dich stört, lasse es mich wissen, e-Mail genĂŒgt, ICH Ă€ndere und freue mich tĂ€glich !