hallo FREUnDE es will Morgen werden LichT wach auf !ūü•į!

"Fernblick" von Jochiva ---> finca AquarisOasis Sommer 2021
"Fernblick" von Jochiva ---> finca AquarisOasis Sommer 2021

 

 

mach mit im

 

a l e g r i n a

 

 

FREUnDE

N e t z w e r k

 

 

 

 

 

*

 

 

LichT

 

mach mit

 

wir schöpfen

 

 

a*l*e*g*r*i*n*a

deutsch-spanisches Netzwerk

 

LebensFREUnDE

 

aus dem NICHTS

 

informiere dich

 

JETZT

Jochiva@gmail.com

 

 

 

 

 *

 

 

 

JA

 

 

LichT

 

mach mit

 

 

 

 

Deutschland 

 

 

 

Kassel

 

 

LichT

 

mach mit

 

 

 

 

Spanien

 

 

Capmany

 

 

 

LichT

 

mach mit

 

 

 

 

 

EWIGKEIT<---lebendige Zeit

 

Zeit vergeht--->Zeit entsteht

alegrina aktiviert deine Liebesenergie

 

 

 

 

 

 

a l e g r i n a

 

N e t z w e r k

 

lebendige Lebensfreunde

 

 

spanisch-deutsches Projekt

 

in neuer Zeit

 

spiel mit

 

beginne jetzt

 

 

 

 

 

 

 

LiEBEN

nat√ľrlichlebendig

 

 

 

 

 

 

hurra

 

 

LichT

 

 

liebe

 

 

 

 

 

 

¬†nat√ľrlich

 

 

 lebendig

 Mensch erkenne dich SELBST

 

eine voll erwachte

 

 

Frucht

 

 

Warum wurde im Abendland das Leben als duales, göttliches Spiel(Lila) erst durch Zaratustra bekannt ? Warum sind morgenländische Gedanken vor einigen, wenigen tausend Jahren am Mittelmeer gestrandet? Warum besuchten vor 2000 Jahren drei weise, morgenländische Kaufleute die westliche Welt. Warum? Warum gibt es ein "Abendland"?

 

Was haben die drei Weisen bekommen f√ľr ihre Botschaft, dass die duale Welt in Ost und West zweigeteilt ist? Das duale Leben ist g√∂ttlich, jedoch nur, wenn wir es von zwei Seiten betrachten. Leben wir zweiseitig?

 

Die Antwort ist einfach, wir wissen, nach schmerzhaften 2000 Jahren, dass das Leben ein göttliches, zweischneidiges Kinderspiel ist. Ja,wir Menschen sind träumende, menschliche Götter, unbewusste Wesen in einem göttlichen TRaum. Wollen wir aufwachen ? Wenn wir in unserem eigenen Traum göttlich erwachen, können wir als bewusster GottMensch unsere eigenen Gedanken als Wahrheit nehmen und uns selbst als göttlich spielende Kinder in einem lebendigen TRaum erleben.

 

Wir k√∂nnen jede gew√ľnschte Rolle spielen, so lange der g√∂ttliche Kern in uns in Balance bleibt. Spielst du mit?

 

 

Unser scheinbar unschuldiges, als göttliches Kind(Mensch) SELBSTempFinden, auch Schicksal genannt ist, immer wenn wir wollen, hier & jetzt "in" uns zu ENDE.

 

Scheinbar wie von selbst entstanden in uns, irgendwann vor langer Zeit, unsichtbare Mauern und Grenzen. Es f√ľhlt sich wie ein unsichtbares Gef√§ngnis an, auch MATRIX genannt. Wenn wir jetzt, am ENDE unserer SelbstFindung uns letzt liebevoll und achtsam Gedanke f√ľr Gedanke betrachten, l√∂st unsere scheinbar un√ľberwindbare MATRIX sich von selbst Gedanke f√ľr gedanke auf und mit ihr verschwinden alle emotional aufgeladenen Probleme.

 

 

 

Li E B E N

immer neu

 

Unsere eingebildeten Trennungungen von Mensch zu Mensch, die Trennung zwischen Schöpfer und Geschöpft , zwischen Ying & Yang, ist Gott sei Dank, göttlich betrachtet nicht echt, sondern menschlich betrachtet zeitlich begrenzt. Jede zeitliche, materiell greifbare Schöpfung ist menschlich und spiegelt am ENDE uns Menschen unser wahres Gesicht. Der GedankenSpuck, eine MATRIX "in" uns und eine davon dual getrennte Welt "außerhalb" von uns zu sehen und diese scheinbare Spaltung zu emfinden, löst sich am Ende in uns auf.

 

 

 

ENDE

 

 

Ohne Denken sind wir jenseits der Zeit von allen Gedanken und allen menschlichen Problemen frei. In diesen, zeitlosen, göttlichen Zustand kommen wir, wenn wir bereit sind "in" uns alle Gedanken los zu lassen.

 

 

bist DU bereit ?

 

 

Wenn wir Menschen bereit sind unser Gedanken basiertes, eingebildetes SEIN los zu lassen, verschwinden nicht nur unsere Probleme wie von selbst, sondern wir als Geist verschwinden aus unserem EGO, aus unserem eingebildeten, innern Bild von uns selbst. Umgedreht betrachtet, verschwindet "in" uns wie von selbst unser menschliches EGO mit allen menschlichen Problemen.

 

Die Freiheit ein göttlicher Mensch zu sein

ist die göttlich-menschliche Freiheit

sich selbst zu empfinden

 

 

LichT

 

empfinde

das SELBST

 

 

 

 

lebendiges

 

 

Licht 

 

 

L ich T

 

 i

LiEBE

nat√ľrlichlebendig

 

 

 

 

erlaube DIR

ein göttlicher Mensch

 

zu sein

 

 

westlich

 

 

östlich

 

 

 

WELTWENDE

 

 

 

 

alegrina

 

verantwortlich

 

Lieben

 

INFO

hier

jetzt

oder später

 

Telegram

 

 PN---> @Jochiva

 

alegrina

 

@ShivaFreunde

 

 

 

 

Ich verweise jeden, der diese Seiten betrachtet, auf die geistige, menschliche und

 

göttliche Pflicht das --->Hausrecht<--- zu beachten !!!

diese rechten und richtigen Worte, Rechte, rechte Schreibfehler, linker Schreibstil, Kosten

f√ľr Web-Design, unmenschliche Perfektion, auch Perversion und selbst erf√ľhlte

proVerzeihungen, werden auch im "höchsten " Bewusstseinsgrad

bewusst nicht vermieden!

Wenn dich JETZT auf dieser, Webseite evtl. etwas

stört oder gar gefällt, melde dich

bitte umgehend bei mir

 

. DANKE