Wohlkommen!

Ich begrüße DICH, die Lust, die Freude und alle bewusst denkenden AffenMenschen. Du bist eingeladen mitzuwirken, auch wenn du kein Affe bist, in der Schöpfung aufrichtiger Affen. Wir aufrichtigen Affen haben uns heute neu "aufgerichtet", um eine neue, lebendige affenartige Schöpfung zu manifestieren. Unsere manifestierte Welt ist eine Fundgrube, in der DU immer neu und an jedem Ort DICH, die Lust und die Freude Gottes emp-finden kannst. Wir nennen uns in dieser, von uns und unsefrer Mutter Erde begrenzten Zeit, Menschen. Wir sind L ich T-Wesen, die in einer selbst geschöpften Welt eine begrenzte Zeit leben und sich selbst als Geschöpf, weniger als Schöpfer betrachten. Wir wissen jedoch, dass wir alle kleine und auch große Schöpfer sind. Wir sind sympolisch berrechnet "genau" 144000 geistige Lichtwesen, Kinder einer unfassbar hellen Lebendigkeit.

 

Unser eigenes Wesen "erscheint" nicht nur in diesem Augenblick als Reflektion vor unseren menschlichen Augen, sondern gleichzeitig auch "in"uns, wenn wir djurch unser

 

göttlichen Auge, das Auge SHIVA, blicken

 

Wir sind Shiva, der Geist welcher auf alles sein Auge "wirft" und mit diesem Auge in einem Augenblick alles durchblickt. Wenn du dich von diesem Gedanken einen Augenblick trennen kannst, erscheint auch in dir, wie jetzt in mir, eine große Schöpferfreude, die wir augenblicklich grenzenlos tief empfinden.

 

Wohlkommen in der Schöpfer-Welt, hier leben wir als geistige Engel dreifach und "erschaffen", als emotionale Feuer-Teufel, als rationale, strahlende Engel und als alles durchleuchtende GötterFunken eine menschlichhe 3D-Welt. Wir schöpfen aus unseren Erinnerungen, realisieren und erleben gemeinsam in jedem Augenblick neu, eine erträumte, lebendige Welt. Ist die Zeit reif, welche wir in allen Räumen und Zeiten immer neu einsammeln und bis heute "in" uns festhalten, so können wir aus diesem Zeit-Kleid "aussteigen" und jederzeit an einem SchnittPunkt wieder "einsteigen".  Halten wir einen Gedanken mit vollem Bewusstsein fest, sind wir "irgendwo" eingestiegen und empfinden unsere geistige Kraft, die diesen und weitere Gedanken jetzt beginnt neu festzuhalten.

 

Wir sind jetzt mitten drinn, im Geschehen, "in" unseren eigenen, auch fremden, Gedanken. Wer hätte das gedacht, wenn Gedanken uns berühren oder gar bewegen, bleiben wir in Gedanken mit allen Empfindungen in uns einfach stehen. Unser menschlicher Verstand gibt uns die Möglichkeit einen Augenblick "in" uns zu stehen und unsere affenartige Vergangenheit augenblicklich zu empfinden.

 

 

Jetzt ist der Augenblick gekommen

 

Wir erblicken und empfinden mit großer Freude unsere angesammelten Eneregien, nehmen zeitlos unsere Vergangenheit entgegen, "sehen" unsere inneren, geistigen Welten, Grenzen und die gefürchtete, geistige Matrix !, Jetzt können wir beginnen, dankbar unsere Schöpfung zu genießen und den geistigen Müll, welcher in den vielen Jahren unter dem Namen "Intelligenz" angesammelt hat, entsorgen. Die Folge ist ein sorgengfreies Li eben. Ja, Schöpfung ist einfach, wenn wir in Freude und mit FRÉUNDE authentisch und immer neu lebendig sind. Wir Menschen besitzen nämlich die affenartige Fähigkeit mit Gedanken zu spielen, während wir in Wahrheit auf einem Baum der Erkenntnis sitzen und mit einer Banane spielen. Wir können die Banane jetzt "sehen", sie bewusst in unserer Hand nehmen in dem wir SiE empfinden und mit ihre von dem Baum dieser Erkenntnis herunter springen.

 

Wenn wir die BANANE immer noch in der Hand halten und uns selbst daran festhalten wollen, erkennen wir, dass wir ein  Affe und kein Mensch sind.

 

Manche Menschen glauben sie brauchen Mut und einen starken Willen, um ein Mensch zu sein. Mir fehlten die Worte, nicht der Mut, dir mitzuteilen was ich jetzt in mir emp-finde und in meiner Hand habe.

 

 Achtung: Genieße diesen einmaligen Blick, bleibe an keinem Gedanken kleben, befreien dich von allen Gedanken und Bananen. Freue dich eine Zeit lang ein freier Schöpfer, ein Mensch zu sein. Ist Denken und Gedanken sammmeln dein Problem, kann letztendlich nur noch ein Mann dir helfen. Dieser Mann mit der scharfen Sense( >>siehe SensenMann<<) kann denkende Menschen gut verrstehen, er ist mein bester Freund.

 

 

Freu(n)de schöne Götterfunken,

 

Schöpfung macht Spaß.

 

heílendes

 

 

LíchT

 

 

 

alegrína

 

noch nie war die Welt so christall-klar !í!

 

*********************************************

Kommentare sind gewollte Lebendigkeiten

Kommentare: 5
  • #5

    Ralf Thiele (Dienstag, 06 April 2021 15:51)

    Einen lieben Gruß, ich war mal hier und wieder weiter. Vielen Dank.

  • #4

    alegrina (Montag, 21 Oktober 2013 08:50)

    JEDER
    Kann hier (s)einen Kommentar geben!

  • #3

    Jochiva (Donnerstag, 10 Oktober 2013 06:40)

    Keiner sollte unbewusst handeln !
    Niemand ist eingeschlossen, niemand wird ausgeschlossen, wenn Lust unser Motiv ist und WIR in Freude miteinander tanzen.

  • #2

    Niemand (Donnerstag, 04 Juli 2013 23:38)

    Ich habe das “Wir” schon in der Schule gehasst.

    “So ihr Lieben, nun wollen wir mal alle das Liedlein “tralala” singen!”

  • #1

    Keiner (Donnerstag, 04 Juli 2013 22:25)

    Sind da schon wieder zu viele SOLLtes im Spiel?
    Klingt alles wie von Papa oder Mama: "Tu dies, tu das! Mach dies, mach das!"
    Ich meine, mach das Licht/Internet aus, und schau Dich da, wo Du gerade bist um, da bist Du genau richtig!

 

* Z eí T W ENDE * Z eí T W ENDE * Z eí T W ENDE * Z eí T W ENDE * ******************************************************************************

 - klick hier -

 

💞

 

 - klick auch hier -

 

 

 *sI*

 

 

spírítuelle Intelligenz

 

hinterfrage Symbole * erblicke Bilder *klicke auf alle Einbildungen

- klick - klick - klick - klick - * - klick - klick - klick - klick -

 

Z eí T W ENDE

* tick * tick * tick * tick * tick * tick * tick * tick * tick * tick *

 

 

 

 

alegrína

 

 

authentisch

 

 

Lí eben

 

 

 

💞

 

INFO

jetzt

oder später

hier

 

 

!

 

 

Ich verweise jeden, der diese Seiten betrachtet, auf die geistige, menschliche und

 

göttliche Pflicht das --->Hausrecht<--- zu beachten !!!

diese rechten und richtigen Worte, Rechte, rechte Schreibfehler, linker Schreibstil, Kosten

für Web-Design, unmenschliche Perfektion, auch Perversion und selbst erfühlte

proVerzeihungen, werden in "meinem " Bewusstseinsgrad

bewusst nicht vermieden!

Wenn dich JETZT auf dieser, Webseite evtl. etwas

stört oder gefällt, melde dich

bitte umgehend bei mir

 

. DANKE